WAS

ÜBER UNS

WER

Das Team von streetwork@online kombiniert Fachwissen und Erfahrung aus den Bereichen Sozialarbeit, Islamwissenschaften, Kultur- und Medienpädagogik sowie Theologie zu einem innovativen Ansatz. Unterschiedliche kulturelle und religiöse Prägungen ermöglichen uns einen empathischen und respektvollen Zugang zur Zielgruppe.

 

 

Um auf dem neuesten Stand der Erkenntnisse aus der Präventionsarbeit zu bleiben und aktuelle Debatten im Themenfeld aktiv mitzugestalten, nehmen wir regelmäßig an Fachtagungen und Fortbildungen teil.

 

Wir begrüßen den Austausch mit Kolleg*innen aus unserem Arbeitsfeld, sowie allen am Thema interessierten Personen.

 

Darüber hinaus stellen wir unser Projekt, und insbesondere die Erkenntnisse des Online-Streetworks, sehr gerne im Rahmen von Fachveranstaltungen und Workshops vor (bspw. im Rahmen des Fachtages von Transaidency e.V. & Ufuq “Wie offen ist Moabit für den Islam?“, des bpb Fachtages „Diesseits des Djihad“, fürs Leipziger Präventionsnetzwerk gegen religiös begründeten Extremismus und im Zuge des Dt. Präventionstages in Berlin).

 

Online-Streetwork

ONLINE

STREETWORK

online

offline

WORKSHOPS

für Multiplikator*innen

WAS WIR TUN

 

Workshops für Multiplikator*innen

Iam-street Berlin

KONTAKT

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen. Bei Fragen zu unserem Projekt im Allgemeinen und/oder bei Anfragen zu den Multiplikator*innen Workshops oder Interesse an Vorträgen, kontaktieren Sie uns gern.

streetwork@online

Postfach 20 02 59

13512 Berlin

Tel:  +49 (0) 30-49982300

ÜBER UNS

WAS WIR TUN

UNSER NETZWERK

KONTAKT

EN

AVP e.V. fördert seit 2002 die Bildung, Erziehung und Integration von jungen Menschen mit und ohne Migrationshintergrund.

Förderer